Herzlich willkommen auf den Seiten von

SeGOld e. V.  

- Selbstbestimmt Leben - Gemeinschaft Oldenburg -

Im Februar 2018 bekamen wir den Zuschlag für eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung,

die EUTB SeGOld e.V.

(Ergänzende unabhängige Teilhabeb‚Äčeratung)

Die Beratungsstelle wird finanziert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 

 

Internationaler Frauentag 2019

Aufruf zum Streik!

Wenn wir die Arbeit niederlegen, steht die Welt still!

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen Frauen für ihre Rechte und gegen jede Unterdrückung.
Über die Welt breitet sich eine Bewegung von streikenden Frauen und Queers aus, von Polen bis Argentinien, von New York bis Hongkong,
von Spanien über Nigeria bis Australien.

Frauen werden noch immer diskriminiert, unterdrückt und ausgebeutet.
Sie werden tagtäglich mit verletzenden Witzen, Kommentaren, Übergriffen und körperlicher Gewalt klein gemacht.
Ihre Arbeit wird oft geringgeschätzt und noch immer verdienen Frauen in Deutschland im Schnitt 22% weniger als Männer.
Nicht nur das, zu Hause übernehmen
sie unzählige Stunden an Erziehungs-, Haushalts- und Pflegearbeit.
Manche von ihnen tun dies auch schlecht bezahlt im Zuhause anderer.
Für Familie, Freund*innen, Partner*innen und Kolleg*innen leisten
sie oft emotionale Unterstützung.
Doch im Alter kommen sie mit ihrer Rente kaum oder gar nicht über die Runden...

Frauen streiken! Frauen fordern!

denn sie erschaffen den Reichtum!

 

       

Ihre Forderungen sind, u. a.:

  • Benachteiligung bei sozialer Absicherung stoppen!

  • Die Abschaffung von unbezahlter Arbeit!

  • Recht auf körperliche und geschlechtliche Selbstbestimmung!

  • Sexualisierte und geschlechtsspezifische Gewalt effektiv bekämpfen!

  • Keine Ausgrenzung aufgrund von Behinderung oder andersartiger Herkunft!

  • Deutsche Rüstungs- und Kriegspolitik als globale Bedrohung stoppen!

  • Gegen erzwungene Schöhnheitsnormen! 

  • Für ein nachhaltiges Wirtschaften und ein gesundes Leben für alle!

 

Redet mit euren Kolleg*innen, Freund*innen, Nachbar*innen, Müttern, Großmüttern, Tanten und Schwestern!
Werdet gemeinsam aktiv! Sammelt Euch, lernt einander kennen, hört einander zu! …

 

Dies ist der Beginn einer wachsenden Bewegung!

Der Verein SeGOld e.V. unterstützt diese Aktion!

___________________________________________________________

 

Selbsthilfepreis des VDEK 

(Verband der Ersatzkassen Niedersachsens)
für SeGOld e. V.
 
 
Filmempfehlung
"Love & Sex & Rocknrollstuhl"
(gefördert von Aktion Mensch und der Stadt Oldenburg)
       

Unsere Vereinsförderer finden Sie hier


Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld